Döttinger Weinbaugenossenschaft
daheimblank

ausgezeichnete
weine.

urkunde-01-Pinot-Gris urkunde-02-Pinot-Noir-Limited

urkunde-03-Grand-Pinot-noir urkunde-04-Pinot-Noir-Lustgarten

urkunde-05-Pinot-noir-Spaetlese urkunde-06-Rose.jpg

ohne fleiss,
kein preis.

Strichle

AWC Vienna
International Wine Challenge
Award 2017
Gold
Grand Pinot Noir, 2015


AWC Vienna
International Wine Challenge
Award 2017
Gold
Pinot Noir Spätlese, 2015


AWC Vienna
International Wine Challenge
Award 2017
Silver
Pinot Gris, 2016


AWC Vienna
International Wine Challenge
Award 2017
Silver
Pinot Noir Limited, 2016


AWC Vienna
International Wine Challenge
Award 2016
Silver
Pinot Gris, 2015

Strichle

AWC Vienna
International Wine Challenge
Award 2016
Silver
Pinot Noir Lustgarten, 2015


AWC Vienna
International Wine Challenge
Award 2016
Silver
Pinot Noir Rosé, 2016


AWC Vienna
International Wine Challenge
Award 2016
Riesling-Sylvaner, 2015


AWC Vienna
International Wine Challenge
Award 2016
Silver
Pinot Noir Rosé, 2015


AWC Vienna
International Wine Challenge
Award 2016
Silver
Pinot Gris, 2015

Strichle

Mondial Des Pinots 2016
Silberdiplom
Pinot Noir, 2015


Mondial Des Pinots ´16
Silberdiplom
Pinot Gris, 2015


Expovina
23. Internationale Weinprämierung
Zürich 2016
Silberdiplom
Pinot Gris, 2015


Grand Prix du Vin Suisse 2015
Silber
Pinot Noir, Spätlese 2014

Strichle

Unser neuester Wein, ein »orange wein«, macht seinem Namen 
»störenfried«, zumindest optisch, alle Ehre. Mit Neonfarbe gedruckt 
und einer plagenden Fliege als Symbol greift die Gestaltung des 
Etikettes die bisherigen Vorurteile auf: In der Branche ist der Wein 
und seine natürliche Machart nämlich umstritten und gilt sogar als 
Plage. 

Störenfried

Störenfried



Strichle

Anhand von unserer Ausführung zeigen wir, dass der 
Wein sehr wohl vorzüglich zu vielseitigen Speisen 
schmeckt und mit seinen feine Aromen den Gaumen 
animiert. Ohne zu übertreiben, ist unser »orange wein« 
wahrscheinlich

der beste
störenfried
aller  zeiten.

Störenfried

Strichle

Höflich und gut gekleidet kommt unser neuer Tropfen daher.
Unsere diesjährige Sonderedition: »pinot noir, limited«
sympathisiert durch seinen mineralisch, kirschigen Geschmack
mit langem Abgang und gefälliger Säure ebenso wie durch
seine elegante Erscheinung. 

für den ersten
eindruck gibt es 

keine zweite 
Chance.

daheimblank

Strichle

Mit Fliege um den Hals und einem höflichen »nice to meet
you« auf dem Etikett begrüßt er seine Liebhaber. Auf das
Kennenlernen mit einem einzigartigen Wein wie diesem, darf
man sich wahrlich freuen! Das Etikett ist aus
hundertprozentiger Baumwolle und der Wein ist vegan.